Willkommen beim queer Jugendzentrum PULS Düsseldorf!

Welcome to youth center PULS in Düsseldorf!

Wenn du offene Fragen hast – ruf einfach an:

If you have any questions – please give us a call:

0211 / 21 09 48 52

Alle Events

16
Sep
offen für Alle
Heute ist das PULS für ALLE geöffnet.💣🎉🎊 Meldet euch bitte ... Detail
17
Sep
Freitags für ALLE
🔊🏳️‍🌈Mal wieder ins PULS!🔊🏳️‍🌈 Das ist eine ... Detail
18
Sep
Trans* & Sport
Neu im PULS: Ab jetzt findet jeden dritten Samstag im PULS ein Trans* ... Detail

Weniger Regeln

Das neue Schuljahr ist gestartet und die Hygiene- und Schutzregeln sind entschärft worden💞🤩

Die Lüftung surrt und durch regelmäßiges Lüften sorgen wir zusätzlich für einen guten Austausch der Luft.

Es gibt kein Formular mehr zum Ausfüllen, sondern einen Check-In über die „luca-App“. Wenn ihr diese nicht nutzen möchtet, haben wir aufjedefall noch das Formular in Papierform.☺️😇😜

Voraussetzung bleibt allerdings eines der „3G“. Also lasst euch testen (gültig 48 Stunden). Alle Schüler*innen brauchen einen Nachweis über ihr Testergebnis. Das könnt ihr euch meistens von der Schule ausstellen lassen.

Wenn ihr bereits den kompletten Impfschutz habt, fällt der Test weg. Wenn ihr von einer Covid19-Infektion genesen seid, dann müsst ihr euch ebenfalls nicht testen lassen.

❣️🏳️‍🌈

The new school year has started and the hygiene and protection rules have been relaxed💞🤩

The ventilation buzzes and through regular ventilation we also ensure a good exchange of air.

There is no longer a form to fill out, but a check-in via the „luca app“. If you don’t want to use this, we definitely still have the paper form

However, one of the „3G“ is still a prerequisite. So let yourself be tested (valid for 48 hours). If you already have the complete vaccination protection, the test is omitted. If you have recovered from a Covid19 infection, you do not need to be tested either.

Sommercamp 2021

Das war mal eine richtig schöne Woche.

Die Stimmung hätte besser nicht sein können und das trotz eines extrem-anstrengenden Programms und für einige, viel zu kurzen Nächten. Aber wenn der Tag schon mit Modern Talking startet, dann geht’s nur noch bergauf!

Dass wir alle Fans geworden sind bzw. gar keine andere Wahl hatten, darf mit einem riesigen Augenzwinkern bemerkt werden. Fans vom Sommercamp sind wir definitiv.

Highlights für viele waren die gemeinsamen Stunden auf dem Campingplatz; am Lagerfeuer oder einfach so mit anderen Queers zu chillen. Auch unser Besuch in der Therme kam wiedermal supergut an. Als Teil unserer supportiv Gruppe, fiel es einigen leichter sich ins Wasser oder auf die Rutschen zu trauen. Das ist ein großes Lob für eure gegenseitige Unterstützung!

Die Woche war zu kurz. Fürs Team vielleicht nicht, aber … egal! Denn nächstes Jahr starten wir wieder. Mit hoffentlich mindestens genauso wenigen Regenstunden wie dieses Jahr und einer mindestens genauso coolen Gruppe – aber das ist sowieso mal sicher.

 

That was a really nice week.

The mood couldn’t have been better, despite an extremely strenuous program and for a few nights that were far too short. But if the day starts with Modern Talking, then it’s only going uphill!

The fact that we all became fans or had no other choice can be noticed with a huge wink. We are definitely fans of the summer camp.

The highlights for many were the hours spent together at the campsite; to chill around the campfire or just like that with other queers. Our visit to the thermal baths was again very well received. As part of our supportive group, some found it easier to dare to go into the water or on the slides. This is great praise for your mutual support!

The week was too short. Maybe not for the team, but … never mind! Because next year we start again. Hopefully with at least as few rainy hours as this year and an at least as cool group – but that’s for sure.

Auf unserer Homepage und eigentlich überall wo das queer Jugendzentrum PULS Düsseldorf schreibt, benutzen wir das Gendersternchen. Dieses kann verschiedene Aufgaben in einem Satz erfüllen. Es kann verwendet werden in Begriffen wie „Schüler*innen“ oder „Lehrer*innen“. Damit deutlich wird, dass alle Geschlechter gemeint sind. Hinter Begriffen wie Trans* oder Inter* hat es die Funktion eines Platzhalters und zeigt, dass sich an der Stelle verschiedene Begriffe ansetzen lassen, wie -sexuell, -ident,- geschlechtlich und alle damit gemeint sind.  Außerdem kann das Gendersternchen auch hinter Begriffe wie Frau* oder Mann* gesetzt werden, um zu zeigen, dass diese sozial konstruiert sind und nicht „biologische Wahrheiten“ sind.

Das queer Jugendzentrum PULS Düsseldorf findest Du auch auf facebook und instagram. Folge uns für Updates, kurzfristige Hinweise, oder einfach Stuff!

We use an asterisk (*) or the “gender star” at the end of certain words to show that the word meaning includes multiple identities in it. For example, the word “trans*” can mean “transgender”, “transident”, “transsexual”, “transfluid”. In addition, the gender star can be used at the end of certain words like “man” or “woman” to show that these terms can include multiple gender identities in them that are beyond the traditional gender-binary.

You can follow us online on Facebook and Instagram. Stay tuned for updates, short-term announcement, or any other general matter. Feel free to share our social media accounts/content with others!