Herzlich Willkommen bei PULS
Oberbürgermeister
Thomas Geisel
 


"Das Jugendzentrum PULS bietet dank attraktiver Angebote und eines engagierten Teams eine bewährte und feste Anlaufstelle für lesbische und schwule Jugendliche in Düsseldorf. Die Einrichtung wird ausgesprochen gut angenommen und ist eben nicht nur Rückzugsraum, sondern auch Ausgangspunkt für zahlreiche gemeinsame Aktivitäten in Düsseldorf und der Region.

Ich halte es für wichtig, dass wir in Düsseldorf das Jugendzentrum PULS haben und als Stadt dessen beeindruckende Arbeit fördern. Das nützt den Jugendlichen und spricht für die tolerante Atmosphäre in Düsseldorf.“


Thomas Geisel

Maddy schrieb am 03.04.2017

Hey, ich bin jetzt fast einen Monat ein PULSi und ich bereue nichts. Es war die beste Entscheidung überhaupt, hierher zu kommen, ich fühle mich unendlich wohl und alle PULSIs sind wie eine kleine Familie. Danke dafür, dass ihr mich glücklicher macht!!

Jonas schrieb am 28.03.2017

Hey :)
Mein Name ist Jonas, ich besuche das Puls schon seit ca. 2 Jahren und fühle mich hier wirklich sehr wohl. In dieser Zeit habe ich hier viele interessante Menschen kennengelernt und auch gute Freundschaften geschlossen. Wir kochen zusammen, spielen Spiele oder schauen Filme & vieles mehr.
Letzte Woche startete das Projekt Kultur im Puls Religions. Wir sprachen zusammen mit Jugendlichen der Islamkonferenz und der Evangelischen Jugend über ihren Bezug zur Religion. Es war ein sehr interessanter, aufschlussreicher Abend. Einige der Puls Jugendliche sprachen auch über Ihren Bezug zur Religion und wie sich das mit Ihrer Sexualität vereinbaren lässt, oder eben auch nicht :( Wir sprachen u.a. auch über Buddhismus, das war auch für mich als nicht so religösen Mensch sehr interessant.
Ich freue mich schon auf die nächsten Treffen :)

Marc Hantel schrieb am 16.03.2017

Hallo ihr Lieben,
mein Name ist Marc, ich bin 21 Jahre alt und komme aus Düsseldorf.
Am Dienstag, den 14 März 2017, hat das Generationcafé der Jungs nach langer Pause mit einem erfolgreichen Start wieder neu begonnen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde durfte jeder ein Thema vorschlagen, über das im Generationencafe offen diskutiert werden soll. Für das erste Treffen wurde das Thema „Gendern-Klassifizierung“ ausgesucht. Es gab von den Jugendlichen viele Fragen an die ältere Generation, unter anderem wie sie das Thema auffassen. Im Gegenzug war eines der interessantesten Themen für „die Älteren“ der Umgang der Jugendlichen im Alltag mit Formulierungen, Anreden und Geschlechtsidentität. Im großen und ganzen war es eine angeregte Diskussionsrunde, bei der jeder Beitrag ausgiebig besprochen wurde.
Die anderen vorgeschlagenen Themen werden bei den nächsten Generationencafés behandelt. Ich möchte dazu herzlich einladen. Das nächste Generationencafé findet am 13.06.2017 statt, einen Überblick über weitere Café-Termine findet Ihr auf der Puls-Hompage unter „Generationen“.

Das Generationencafé-Team bestehend aus Bene, Florian und mir freuen uns auf Dich!

Maria Braig schrieb am 16.12.2016

Es war sehr schön gestern Abend bei der Premierenfeier zu "Eugenie" im PULS. Vielen Dank für den schönen Abend und ganz herzlichen Dank für den Film an alle, die mitgemacht haben und vor allem an Vera, die das ja alles in die Wege geleitet hat.
Ihr habt richtig richtig gut gespielt, die Musik ist super und überhaupt. Ich fühle mich sehr geehrt, dass Ihr meinen Roman als Grundlage für Euren Film genommen habt.

Ein schwieriges und für die Beteiligten sehr trauriges Thema, das uns wohl leider noch lange begleiten wird. Aber ich glaube, dass Ihr mit dem Film dazu beigetragen habt und weiterhin beitragen werdet, etwas in die richtige Richtung zu bewegen. Vielen Dank dafür.

Liebe Grüße aus Osnabrück
Maria Braig

Nils schrieb am 11.11.2016

Ich bin neu hier beim PULS und war so ca. Mehr als 5 mal oder so da. Aich wurde direkt mit warmen Händen empfangen und habe auch direkt ein paar Freunde gefunden. Hier gibt es keine Ausgrenzungen und man kann sich so zeigen wie man wirklich ist und man muss sich nicht verstellen. Das finde ich echt super :)

Philip Theodor von und zu Wolkenstein schrieb am 30.10.2016

Ich war neulich erstmals im Puls und ich fand es dort ganz angenehm und interessant. Auf Grund meines vollen Terminkalenders nicht all zu oft schaffen, dort hinzugehen. Trotzdem werde ich in naher Zeit wieder gerne vorbeischauen!

Jacky schrieb am 24.10.2016

Ich bin jetzt seit drei Jahren im PULS und fühle mich mehr dort zu Hause als jemals zuvor.
Mir haben schon so einige Leute gesagt wie sehr ich mich in der ganzen Zeit verändert habe und darüber bin ich unglaublich froh, das PULS hat mich zu einem noch offeneren und selbstbewussteren Menschen gemacht. Ich habe viele neue Freunde gefunden, die ich sonst nie getroffen hätte und freue mich jede Woche über neue Gesichter. ❤
Auch wenn sich die Dynamik über die Zeit immer wieder verändert hat, alte Hasen gegangen und neue dazu gekommen sind, hat sich eins nicht verändert und das ist die Atmosphäre, das Zuhause-Gefühl sobald man den Raum betritt.
Die letzten drei Wochen ohne all die Herzensmenschen haben mir mal wieder gezeigt, wie sehr ich mich bei euch aufgehoben fühle und dafür will ich dem ganzen Team danken und allen PULSis, die die mal da waren und auch allen die jetzt noch kommen, denn wenn nicht alle so viel Herzblut in dieses Projekt gesteckt hätten und es bis heute tun, wäre das PULS nicht das PULS und ohne es zu wissen würde ich etwas phänomenal wichtiges in meinem Leben vermissen.
Denn so viel Zeit wie im PULS verbringe ich abgesehen von der Schule sonst nirgends und das will ich auch gar nicht.
Ich freu mich auf alle weiteren Geburtstage, Projekte, Unternehmungen, das Spielen, musizieren, nähen, basteln und kickern. und natürlich auf alle Kuchen die noch kommen werden.

Kathrin schrieb am 20.10.2016

Hallo PULSis,
hiermit kündige ich mich und den Kuchen für Jacky für den Montag an! Ich freue mich darauf, bei euch mein Praktikum zu machen! :)
Liebe Grüße und bis Montag!

LEAAAAA schrieb am 08.10.2016

HEYYY,
Ich bin seit dem 6.10.2016 ein PULSi und ich finde es toll. Es ist schon jetzt wie ein zweites ZUHAUSE für mich und ich darf ab jetzt so viele Menschen kennen lernen. Das ist eine SUPER SUPER GUTE Erfahrung!!! Ich bin froh den Schritt gemacht zu haben! DAS WAR DIE BESTE ENTSCHEIDUNG!!!
EIN HOCH AUF ALLES WAS NOCH KOMMT!!! <3<3<3

Marco Müller schrieb am 28.09.2016

Hallo Pulsis,
ich bin soooo glücklich dass ich im Puls so super tolle Erfahrungen machen durfte von Anfang an...mittlerweile schon seit über 4 Jahren.So eine tolle GRUPPE mit so vielen tollen,lieben,lustigen Menschen! Danke, Danke, Danke!! Ganz liebe Grüße

Hier kannst du einen Eintrag verfassen...