Oberbürgermeister
Thomas Geisel
 


"Das Jugendzentrum PULS bietet dank attraktiver Angebote und eines engagierten Teams eine bewährte und feste Anlaufstelle für lesbische und schwule Jugendliche in Düsseldorf. Die Einrichtung wird ausgesprochen gut angenommen und ist eben nicht nur Rückzugsraum, sondern auch Ausgangspunkt für zahlreiche gemeinsame Aktivitäten in Düsseldorf und der Region.

Ich halte es für wichtig, dass wir in Düsseldorf das Jugendzentrum PULS haben und als Stadt dessen beeindruckende Arbeit fördern. Das nützt den Jugendlichen und spricht für die tolerante Atmosphäre in Düsseldorf.“


Thomas Geisel

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Jugendzentrum PULS!

Newcomer

Wir sind die neuen im PULS: Melanie Wohlgemuth und Alexander Grunwald! Wir kommen beide aus der Sozialpädagogik und haben einige Erfahrungen im Jugendbereich gesammelt, nun freuen wir uns auf die gemeinsame Zeit mit euch im PULS! Bei Fragen traut euch gerne auf uns zuzukommen! Eure Melanie und Alex :)


Trans* & Friends Brunch/Besuch von Şefik_a Gümüş

 

Trans* & Friends Brunch mit Sefik_a Gümüs

Trans* & Friends Brunch mit Besuch von Inter Aktivist*in Şefik_a Gümüş. Şefik_a freut sich auf eure Fragen zum Thema Inter und Intergeschlechtlichkeit. Offen für alle PULSis!

Tape-Art-Workshop

tl_files/downloads/Tapeart.jpg

 

Auch in diesem Jahr heißt es: Entdecke, was in dir steckt! Das Mädchennetzwerk und die Mädchenarbeitsgruppe (MAG) laden zu den Mädchenkultur-Wochen ein, die jährlich im Oktober stattfinden. Auch bei uns im PULS findet im Rahmen dessen eine tolle Kreativaktion statt: Am 8. Oktober laden wir ein zum TAPE-ART-WORKSHOP, der etwas anderen Art von Graffiti. Wir wollen mit Klebeband freie Flächen wie Türen, Wände und andere freie Flächen gestalten. Ihr könnt zudem Hefte, Ordner, Skizzenbücher, o.ä. mitbringen, die beklebt werden können.

Mädelsabend, Montag 8. Oktober 16:30-20:30 Uhr bei uns im PULS, wir freuen uns auf euch!

Sommerferien im PULS

tl_files/downloads/Sommerferien2018.JPG