Herzlich Willkommen bei PULS
Oberbürgermeister
Thomas Geisel
 


"Das Jugendzentrum PULS bietet dank attraktiver Angebote und eines engagierten Teams eine bewährte und feste Anlaufstelle für lesbische und schwule Jugendliche in Düsseldorf. Die Einrichtung wird ausgesprochen gut angenommen und ist eben nicht nur Rückzugsraum, sondern auch Ausgangspunkt für zahlreiche gemeinsame Aktivitäten in Düsseldorf und der Region.

Ich halte es für wichtig, dass wir in Düsseldorf das Jugendzentrum PULS haben und als Stadt dessen beeindruckende Arbeit fördern. Das nützt den Jugendlichen und spricht für die tolerante Atmosphäre in Düsseldorf.“


Thomas Geisel

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Jugendzentrum PULS in Düsseldorf! Zum Auf- und Zuklappen der Einträge die entsprechende Überschrift anklicken.

PULS feiert seinen 5. Geburtstag

Emotional, lebending und bunt feiert das Jugendzentrum PULS für junge Schwule, Lesben, Bi-, Trans*sexuelle & Friends in Düsseldorf am 26.11.2015 seinen 5. Geburtstag. Seit das PULS im Jahre 2010 gegründet wurde und seine Räume an der Corneliusstrasse bezogen hat, gab es bereits viel Engagement und Teilnahme der Jugendlichen an verschiedenen Veranstaltungen. Heute dient PULS jungen Menschen als Anlaufstelle zum Kennenlernen und Treffen von Freundinnen und Freunden, als Ort der Freizeitgestaltung und Schutzraum. In gemütlicher Atmospähre wird hier offen und selbstverständlich über die Themen Lesbisch-, Schwul-, Bi- und Trans*-Sein, Coming-Out, Migration und Behinderung gesprochen und es werden hierzu von Teamerinnen und Teamern weitere themenbezogene Informationen angeboten.

„Danke, dass es Euch gibt! Ihr seid ein zweites Zuhause für unsere Tochter!“, ist eine unter vielen Danksagungen, die das PULS auch von den Eltern seiner Jugendlichen erhält. Als zweites Zuhause gilt das PULS häufig, als ein Raum um sich frei zu entfalten, Spaß zu haben und wohl zu fühlen. Frei von Homophobie und Diskriminierung.

 

Hier geht es weiter zu unserer bunten Chronik der Vielfalt!

PULS für Vielfalt!

Am Montag haben die PULS-Mädels als Zeichen der Solidarität mit Paris dieses Banner gemalt:

Am Freitag (Kultur*imPULS) haben wir die Fluchtgeschichte unseres ersten syrischen PULSis erfahren können. Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir seine Geschichte hören durften. Der Abend bat Zeit und Raum für einen sehr spannenden und bereichernden gegenseitigen Austausch: "Es ist toll dass der erste Flüchtling ins PULS gefunden hat & wir auch ihm ein zweites Zuhause bieten können", meinte eine Teilnehmerin des Themenabends. Der syrische PULSi meinte ebenfalls: "PULS helped me to accept myself better and to feel more normal because of meeting other homos like me".

Refugees welcome! - PULS heißt Flüchtlinge Willkommen!

Wir freuen uns sehr über unseren ersten syrischen PULSi, der uns persönliche, spannende und heftige Erlebnisse über seine Heimat in Syrien, über seine Familie und über die Situation als Schwuler in arabischen Raum erzählt hat.

Nächste Woche wird es wieder spannend! Bei dem nächsten Kultur*imPULS-Abend (am Freitag den 13.11., ab 17 Uhr) werden wir  von seinem Fluchtgrund, seiner langen und gefährlichen Reise und sein Ankommen in Deutschland erfahren. Also kommt alle zahlreich vorbei!!

Königspaar 2014/15 spendet ans PULS

PULS bedankt sich bei Birthe & Karl-Heinz Häser für eine große Spende! Das Königspaar der Friedrichstätter Reserve, sowie der gesamte Schützenverein, ist sozial engagiert und tritt mit verschiedenen Menschen in Kontakt.

 

Beim Krönungsball nahmen Kyra und Leonie die Spende entgegen, berichteten über das PULS und dankten herzlich!

 

An dem Abend wurde das neue Königspaar gekrönt – das erste schwule Schützenpaar in Düsseldorf. Glückwunsch an Udo Figge und Dirk Jehle, sowie an den Verein für so viel Mut und Akzeptanz!

Viele Grüße aus Berlin!

Wir sind zurück aus Berlin und es war wie immer eine interessante und lustige Fahrt in die deutsche Hauptstadt. Besucht haben wir den Bundestag, den Bundesrat, eine Ausstellung über Homosexualität, zwei verschiedene Gedenkstätten & noch vieles mehr.

 

Das Essen war super und die Leute & Aktionen ebenso! Was will man mehr. Ein riesiges pulsierendes Dankeschön an Kai Gehring für die Einladung!
 
Text: Jacky

Herbstferien 2015

Hallo liebe PULSis! Hier gibt es einen kleinen Überblick, was es alles im PULS in den Herbstferien stattfindet! Wir freuen uns auf euren Besuch! :)